Jetzt buchen
Kontakt via Hotline.
Kontakt via E-Mail aufnehmen.
Kontakt via WhatsApp aufnehmen.

Kuhstreicheln

kuhstreicheln-trend-aus-niederlanden

 

Im Westen was Neues

Die Niederländer haben sich zwei vergnügliche Sachen zum Thema „Healthselfcare“ ausgedacht: Koe-Knuffelen und Niksen. Verströmen die Wörter an sich nicht schon pures Wohlbehagen?

Das Kuhknuffeln hat es inzwischen nach Deutschland geschafft. Man begibt sich auf einen der teilnehmenden Bauernhöfe und darf dort mit ausgewählten, menschenfreundlichen Kühen schmusen. Schmusen an sich ist schon toll, mit Kühen soll sogar ein besonderes Erlebnis daraus werden. Beim Streicheln wird das Hormon Oxytocin ausgeschüttet und das Wiederkäuen hat etwas Meditatives. Vielleicht der wichtigste Aspekt: man ist dem Nutztier nah, dem wir alle möglichen Lebensmittel verdanken und das artgerechte Haltung mehr als verdient hat. Ein weites Feld….

Und nach dem Kuhknuffeln? Wie wäre es mit einer Runde Niksen auf dem heimischen Sofa? Niksen ist die sprachliche niederländische Kurzform für gepflegten Müßiggang. Die stets gut unterrichtete FAZ hat dazu von Jennifer Wiebking ( FAZ 26.1.2020, Wir wollen niksen davon wissen, aber gemütlich ist’s.) Designerdecken fürs formschöne Nichtstun im häuslichen Umfeld untersuchen lassen. Nennen wir sie einfach : It-Blankets. Für zeitlose Sofastunden…. Muh!!!

(Birgitta Fissahn)

Verwandte Artikel
magazin-books-inhesa-institut

À votre santé!

Was hat Paris mit Gesundheit zu tun? Ist es gesund, sich als Reisender ganz untypisch zu verhalten und die klassischen Touristenpfade links liegen zu

Zum Artikel
kuhstreicheln-trend-aus-niederlanden

Kuhstreicheln

  Im Westen was Neues Die Niederländer haben sich zwei vergnügliche Sachen zum Thema „Healthselfcare“ ausgedacht: Koe-Knuffelen und Niksen. Verströmen die Wörter an sich

Zum Artikel

Unverbindliches Vorabgespräch

Gerne beraten wir Sie in einem Telefon- oder Vor-Ort-Termin.