Jetzt buchen
Kontakt via Hotline.
Kontakt via E-Mail aufnehmen.
Kontakt via WhatsApp aufnehmen.

Die Neuerfindung des Erfolgs

„Wie weiter, wenn nichts mehr geht?“ Diese Frage stellen sich viele, die gesundheitlich bedingt, gezwungen werden nicht mehr im gleichen Tempo weiterzumachen wie bisher. Auch Ariana Huffington, Mitbegründerin und Chefredakteurin der Huffington Post, einer Onlinezeitung, die sich international zu einem der populärsten und erfolgreichsten Internetmedien entwickelte, machte sich nach ihrem Zusammenbruch infolge von Erschöpfung, auf die Suche nach neuen Lebensentwürfen.

Um erfolgreich zu sein, nehmen wir Überarbeitung, Schlafmangel und Burnout in Kauf. Und tragen diese Selbstausbeutung wie eine Auszeichnung vor uns her. Zu lange haben wir Erfolg anhand der Kriterien Geld und Macht definiert – die Folgen davon sind epidemische Wachstumsraten von stressbedingten Erkrankungen. Die Autorin nimmt uns mit auf ihre intensive Suche durch Geschichte, Philosophie, Wissenschaft und sogar die Bibel um zukunftsfähige Wege aufzuzeigen und nicht länger nur nach Plan zu funktionieren, sondern sich persönlich zu entfalten und echte Zufriedenheit zu gewinnen.

Mit etwas Glück haben wir um die 30 000 Tage, um das Spiel des Lebens zu spielen. Wie wir es spielen, hängt davon ab, was wir wertschätzen. Es gibt ein kollektives Bedürfnis danach, nicht länger die eigene Gesundheit und unsere Beziehungen zu ruinieren, indem wir dem Erfolg nachjagen, wie ihn die Aussenwelt für uns definiert.“

Das Buch ist gespickt mit Anekdoten, Zitaten und wissenschaftlichen Studien zu Werten, die den Erfolg neu definieren. Ariana Huffington ist überzeugt, dass das, was uns wirklich weiterbringt, ein neuer Massstab für Erfolg ist, der über die Grössen Macht und Geld hinausgeht. Sie wünscht uns allen, dass wir den Fokus wieder vermehrt auf Wohlbefinden, Weisheit, Staunen und Grosszügigkeit legen.

Ich finde das Buch eine wahre Inspirationsquelle an Ideen und Anregungen, welche Wege in ein erfüllteres, zufriedeneres und gesunderes Leben führen können. Die Zeit ist reif dafür, dass sich unser Verständnis von Erfolg verändert, und wir anfangen, nachhaltig mit unseren eigenen Ressourcen umzugehen. Dies betrifft jeden Einzelnen, sowie auch die Unternehmen und Führungskräfte, die den Faktor „Mensch“ wieder höher gewichten und schätzen müssen.

Meiner Meinung nach ist es an der Zeit das bisherige „Erfolgskonzept“ zu überdenken und sich zu fragen, wie sieht Erfolg für mich ganz persönlich aus, was ist ein erfolgreiches Leben für mich und wie will ich es gestalten? So kommen wir immer mehr von einem erfolgreichen Leben hin zu einem erfüllten Leben, indem wir uns als Menschen entfalten können. Und dafür ist die Zeit mehr als reif.

Ariana Huffington hat die Huffington Post verlassen und mit „Thrive global“ ein neues Unternehmen gegründet, das zum Ziel hat, die Stress und Burnout Epidemie durch eine Plattform mit Wissen, diversen Medien und technologischer Unterstützung zu bekämpfen.

Quelle: „Die Neuerfindung des Erfolgs. Weisheit, Staunen, Grosszügigkeit – was uns wirklich weiterbringt“ erschienen im Riemann Verlag, München

ISBN: 978-3-570-50173-3

Verwandte Artikel

Die Neuerfindung des Erfolgs

„Wie weiter, wenn nichts mehr geht?“ Diese Frage stellen sich viele, die gesundheitlich bedingt, gezwungen werden nicht mehr im gleichen Tempo weiterzumachen wie bisher.

Zum Artikel

Unverbindliches Vorabgespräch

Gerne beraten wir Sie in einem Telefon- oder Vor-Ort-Termin.