Jetzt buchen
Kontakt via Hotline.
Kontakt via E-Mail aufnehmen.
Kontakt via WhatsApp aufnehmen.

Coachen mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

LEHRCOACH: ANJA HINZ

 

Obwohl Coaching-Klienten häufig klare Ziele haben, wie souveräner auftreten, besser abgrenzen, Entscheidungen leichter fällen, besserer Umgang mit Stress, fällt es ihnen schwer, diese umzusetzen und langfristig dranzubleiben.

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) ist eine Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotentialen. Dieses Modell wurde vor über 25 Jahren von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt und wird laufend durch wissenschaftliche Begleitung auf seine Wirkung hin überprüft. Die ZRM®-Trainingsmethode beruht auf neuesten neurobiologischen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und empirisch abgesicherten motivationspsychologischen Theorien. Neben kognitiv-verstandesmässigen Aspekten nehmen im Training unbewusst-emotionale und physisch-körperliche Aspekte eine zentrale Stellung ein. Hohe, nachgewiesene Transfereffizienz und wissenschaftliche Seriosität ist ein zentrales Qualitätsmerkmal dieses Trainings.

 

Coachen mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

 

Das ZRM® wird in zwei grossen Themenbereichen angewendet: Wenn Menschen herausfinden wollen, was sie wirklich wollen und wenn Menschen sich ein Ziel gesetzt haben, aber immer wieder in alte Gewohnheiten zurückfallen. Erfolgreich angewandt wird es heute u.a. im Wirtschafts-, Gesundheits- und Sozialbereich wie auch im Spitzensport.


Die Inhalte im Überblick

Die Ausbildung und Ihre Vorteile im Überblick

Termine und Preise für
Coachen mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

01

09.+10.09.2022 in Zürich


Die Ausbildung findet an 2 Ausbildungstagen in Präsenz in Zürich statt (Freitag und Samstag, 9 - 17 Uhr)

Empfohlen

Frühbucherpreis

Wenn Sie sich bis 4 Wochen vor Ausbildungsstart anmelden, sparen Sie 200 € (238 € brutto)

1.150,00 netto (zzgl. 19 % MwSt.)

Wir ermöglichen unterschiedliche Zahlungsoptionen: Von Einmalzahlung über Teilzahlung und Ratenzahlung. Die Optionen finden Sie im Anmeldeformular aufgeführt.

Regulärer Preis

Ab 4 Wochen vor Ausbildungsstart zahlen Sie den regulären Preis von

1.350,00 netto (zzgl. 19 % MwSt.)

Wir ermöglichen unterschiedliche Zahlungsoptionen: Von Einmalzahlung über Teilzahlung und Ratenzahlung. Die Optionen finden Sie im Anmeldeformular aufgeführt.

Teilnahmevoraussetzungen für
Coachen mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

Abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens fünfjähriger Berufserfahrung nach Ausbildungsende oder Hochschulstudium (Universität/FH) mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung oder eine außergewöhnliche Qualifikation für HealthCoaching (Klärung im Vorgespräch möglich).

Starke intrinsische Motivation und echtes Interesse an den Themen Gesundheit, Selfcare und Coaching.

Kooperative, umgängliche und eigenverantwortliche Persönlichkeit mit Lust an professionellem und persönlichem Wachstum.

Eine konstruktive Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten, die Sie für einen beratenden menschenorientierten Beruf im Thema Gesundheit und Selfcare qualifizieren.

Erfahrungen in einem menschenorientierten Beruf ist von Vorteil, gerne auch im Gesundheitsbereich, ebenso bereits vorhandene methodische Qualifikationen.

Die Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des INHESA®-Instituts.

Ein Vorgespräch mit einem Lehrcoach des INHESA®-Instituts, in dem u. a. Ihre individuellen Voraussetzungen besprochen werden.

KOSTENLOSE INFORMATIONS-
VERANSTALTUNGEN
VON INHESA®

Ausbildung für Einsteiger

Ausbildung für Fortgeschrittene

Ausbildung für Einsteiger

Wie wird man Life & HealthCoach?
Was macht ein Life & HealthCoach?

Ausbildung für Einsteiger

Wie wird man Business Coach inkl. Health Expertise?
Was macht ein Business Coach inkl. Health Expertise?

Ausbildung für Fortgeschrittene

Wie wird man Mental HealthCoach?
Was macht ein Mental HealthCoach?

Ausbildung für Fortgeschrittene

Wie wird man Health & SelfcareCoach?
Was macht ein Health & SelfcareCoach?